Seit 2008

1. Bodensee Whisky-Destillerie

 

Anlage von 1890
Unser Whisky wird auf einer einzigartigen Brennerei destilliert. Die aus dem Jahre 1890 stammende Destille wurde komplett restauriert und liefert seitdem wieder feinste Brände. Das Besondere an dieser alten Brennerei ist u.a. das Pistorius Becken, welches die Alkoholdämpfe auf ca. 70 °C verstärkt. Des Weiteren ist bei dieser Brennerei ein Siemens 1/3 Liter Zähler vorhanden, etwas Einmaliges in ganz Deutschland. Ein Tresor am Ende der Brennerei fängt die Durchschnittsprobe des Feinbrandes auf, sodass man die Stärke des Alkoholes bestimmen kann.
Eine Brennerei, welche jegliche Feinheiten mit sich bringt.

Single Malt Whisky
Durch das Zusammenspiel von Altbewährtem und modernster Brennereitechnik entsteht ein unvergleichlicher Single Malt Whisky. Nach einer Lagerung von 3 Jahren und einem Tag in unterschiedlichen Holzfässern, wurden die ersten 111 Flaschen am 11.11.2011 erstmals verkauft.

Brigantia®
Vor knapp 2000 Jahren war es der römische Gelehrte Plinius der Ältere, der den Obersee des Bodensees erstmals als Lacus Brigantinus bezeichnete. In Anlehnung daran entstand der Name unserer Whiskys „Brigantia“. Mit dieser Namensgebung wollen wir die Verbundenheit zum Bodensee, zu unserer Heimat, der Region und zu unseren Wurzeln verdeutlichen.

Image Designers
Image Designers
This is to the land – so fertile and green.
This is to the lads – the busiest I´ve ever seen.
This is to the producers – so proud and keen.
And this is to Brigantia – so tasteful and clean!

Julia Nourney

(International anerkannte Spirituosen-Fachfrau, Cognac-Educator und „Whisky-Kenner des Jahres 2007“ am 11.11.2011 über die 1. Bodensee Whisky-Destillerie und den 1. Single Malt Whisky vom Bodensee.)

Steinhauser Seminare

Durch regelmäßige Seminare und Verkostungen vermitteln wir Ihnen in netter Atmosphäre Fachwissen rund um unsere Produktpalette.

 
 

Immer auf der Suche nach neuen, außergewöhnlichen Produkten entstand die Idee eines Bodensee-Whiskys.